Das Bachwochen-Gefühl

Seit 1947 treffen sich Bachfreunde aus aller Welt, um die Musik desjenigen zu genießen, der dem Namen nach zwar in Ansbach weilt, aber nie dort war.
Oder anders formuliert: BACH ist immer in ANSBACH

Was das Besondere an der Bachwoche ist? Sehen Sie selbst. Die Filmausschnitte stammen zum großen Teil aus dem 70-minütigen Dokumentarfilm „Weichet nur, betrübte Schatten“. Uraufgeführt bei der Bachwoche 2011, zeigt er die Entwicklung der Bachwoche durch sechs Jahrzehnte Festivalgeschichte. Die komplette DVD erhalten Sie über unsere Geschäftsstelle.