Weitere Themen

Im Gespräch: Raphael von Hoensbroech

Was bedeutet die aktuelle Krise für das Konzertleben? Wie geht es den Künstlern, was machen die Veranstalter, wie kann man planen?

Raphael von Hoensbroech, Intendant des Konzerthaus Dortmund, ist Mitglied des Beirates der "Freunde der Bachwoche Ansbach" sowie Mitglied im Kuratorium der Bachwoche Ansbach GmbH.

Im Gespräch mit der Musikzeitschrift concerti geht es in Zeiten von Corona über Krisenmanagement, alternative Spielplankonzepte und menschliche Schicksale.

 

 

Raphael von Hoensbroech

keyboard_arrow_up