Weitere Themen

Wunderbare Schlösser und Burgen

Der Bezirk Mittelfranken kürt die Gewinner des Fotowettbewerbs 2016.

 

Wo einst Markgrafen zum Feste luden, Ritter die Schwerter kreuzten und Könige die Geschicke des Landes lenkten, zeugen noch heute beeindruckende Bauwerke vom Lebensstil der damaligen Zeit. Burgen, Ruinen und Schlösser prägen das mittelfränkische Landschaftsbild und waren Thema des diesjährigen Fotowettbewerbs des bayerischen Regierungsbezirks Mittelfranken.
 

Teilnehmen konnten alle mittelfränkischen Hobbyfotografen und jetzt stehen die Gewinner fest:
 

  • 1. Platz: Eberhard Becker | "Dieses Foto ist im Juli entstanden und zeigt das Schloss Sommersdorf in Burgoberbach in Mittelfranken."
     
  • 2. Platz: Chris Finsterer | "Die Ansbacher Residenz vom 25.03.16 bei Regen abends 21 Uhr."
     
  • 3. Platz: Bernd Steiner | "Romantisch mystisches Foto der Burgruine Leonrod, Kreis Dietenhofen"
     
  • 4. Platz: Hermann Klinik | "Das Bild zeigt die Kaiserburg in Nürnberg und zwar den sog. Palas vom Tiergärtnertorplatz aus. Aufnahme im Februar 2016 gegen 21 Uhr. Für mich immer wieder ein beeindruckender Anblick: Die Burg wacht über die Altstadt von Nürnberg - auch bei Nacht."
     
  • 5. Platz: Gerda Schuhmacher | "Wenn man im Schatten der Burg lebt, ist es ein natürliches Fotomotiv zu allen Jahreszeiten. Die Cadolzburg, fotografiert von der Buchspitze aus."

Schloss Sommersdorf (Anklicken zum Vergrößern)

Residenz Ansbach

Burgruine Leonrod

Kaiserburg Nürnberg

Cadolzburg

Burg Colmberg

keyboard_arrow_up