"Tönet, ihr Pauken! Erschallet, Trompeten!"

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248. Titelblatt des Autographs

22.12.2014

Was haben die Wiener Sängerknaben, die Regensburger Domspatzen und der Windsbacher Knabenchor gemeinsam? Allesamt sind sie Knabenchöre von Weltrang und alle drei Ensembles haben bei der Bachwoche Ansbach bereits Bachs "Weihnachtsoratorium" gesungen.

2015 ist es wieder soweit, am 1. und 2. August erklingen die Kantaten IV bis VI mit dem Windsbacher Knabenchor unter seinem Leiter Martin Lehmann. Der damit in einer großen Traditionslinie steht:

  • Bereits 1955 führte Karl Richter mit den Wiener Sängerknaben alle sechs Kantaten an zwei Abenden auf. Als Solisten sangen Agnes Giebel (Sopran), Lore Fischer (Alt), Helmut Kretschmar (Tenor) und Hermann Schey (Bass) mit der Solistengemeinschaft der Bachwoche Ansbach.
  • Ebenfalls in der St. Johanniskirche waren dann 1977 die Regensburger Domspatzen unter Hans-Martin Schneidt mit den Kantaten I bis III zu Gast. Neben Heiner Hopfner (Tenor) und Nikolaus Hillebrand (Bass) sangen Knabensolisten aus dem Chor!
  • Etwas Besonderes bei der Bachwoche 1983: Alle sechs Kantaten an einem Abend! Mit dem Münchner Bachchor, Krisztina Laki, Julia Hamari, Horst Laubenthal und Berthold Possemeyer, dazu das Trompetenensemble Guy Touvron mit der Solistengemeinschaft der Bachwoche Ansbach unter Gesamtleitung von Laszlo Heltay.
  • Es folgten 1989 und 1991 dann die Teile I bis III sowie IV bis IV mit dem Windsbacher Knabenchor unter Karl-Friedrich Beringer und wieder der Solistengemeinschaft der Bachwoche. Die Solisten waren 1998 Ruth Ziesak, Cornelia Kallisch, Uwe Heilmann und Thomas Quasthoff; 1991 Juliane Banse, Cornelia Kallisch, Jörg Dürrmüller und Johannes Mannov.

Weihnachtsoratorium 2015

Bei der Bachwoche 2015 wird der Windsbacher Knabenchor unter Martin Lehmann die Kantaten IV bis VI für CD produzieren. Mit denselben Solisten und demselben Orchester, mit denen sein Amtsvorgänger Karl-Friedrich Beringer 2011 einen Konzertmitschnitt der Teile I bis III aufgenommen hatte. Diese Gesamtaufnahme soll dann bei SONY erscheinen.

Karten für Samstag, 1. Aug. 2015 bestellen.

Karten für Sonntag, 2. Aug. 2015 bestellen.