Bach und Luther

Termin, Programm & Ticketbestellung

Termin, Programm & Ticketbestellung

Sa 29.07. 19:30h St. Gumbertus
Details lesen

Bach und Luther


JOHANN SEBASTIAN BACH

Kantate BWV 126 »Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort«

Kantate BWV 79 »Gott, der Herr, ist Sonn und Schild«

Messe G-Dur BWV 236


Dorothee Mields, Sopran
Benno Schachtner, Altus
Benedikt Kristjánsson, Tenor
Tobias Berndt, Bass

Gaechinger Cantorey

Hans-Christoph Rademann, Leitung

 

Details

Details

Zehn seiner Kantaten hat Johann Sebastian Bach Choraltexte von Martin Luther zugrunde gelegt, unter ihnen die Kantate BWV 126 über das gegen Papst und Türken gerichtete Kampflied »Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort«. In neunzehn  weiteren Kantaten, einer Motette, der Johannes- und der Markus-Passion sowie dem Weihnachtsoratorium verwendet Bach weitere Choralstrophen. Kein Zweifel: Bach war ein entschiedener Verfechter der lutherischen Richtung innerhalb der protestantischen Konfession. Er besaß überdies mehrere Ausgaben der Schriften Martin Luthers und natürlich diverse Bibeldrucke.


Die Kantate BWV 79 »Gott, der Herr, ist Sonn und Schild« entstand zum Reformationsfest 1725; ein Jahrzehnt später legte Bach einige Sätze dieser Kantate Abschnitten seiner Kyrie-Gloria-Messe BWV 236 zugrunde.

Mitwirkende

Mitwirkende

  • Dorothee Mields

    Dorothee Mields ist eine der führenden Interpretinnen für die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts und wird von Publikum und Presse besonders für ihr einzigartiges Timbre und ihre berührenden Interpretationen geliebt....
  • Benno Schachtner

    Mit einem Repertoireschwerpunkt auf vor allem deutsche Barockmusik ist Benno Schachtner ein gefragter Solist bei tonangebenden historischen Originalklang-Ensembles. Zahlreiche hochkarätige Auszeichnungen, darunter der ECHO Klassik  2016 für die CD-Einspielung Water Music gemeinsam mit der Capella de la Torre sowie der Bayerische Kunstförderpreis...
  • Benedikt Kristjánsson

    Der Tenor Benedikt Kristjánsson ist in Húsavík, Island geboren. Seinen ersten Gesangsunterricht erhielt er mit 16 Jahren bei seiner Mutter, Margrét Bóasdóttir, an der Reykjavík Akademie für Gesang. Er war Mitglied und häufiger Solist in dem renommierten Jugendchor »Hamrahlíðarkórinn«. ...
  • Tobias Berndt

    Tobias Berndt ist Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe und arbeitet als gefeierter Konzertsänger regelmäßig mit Dirigenten wie Hans-Christoph Rademann, Philippe Herreweghe, Helmuth Rilling, Christoph Spering, Teodor Currentzis und Andrea Marcon zusammen. In Konzerten war er außerdem mit dem Orchestre National Bordeaux Aquitaine unter...
  • Gaechinger Cantorey

    Mit der Saison 2016–17 beginnt eine neue Zeitrechnung für die Ensembles der Bachakademie Stuttgart, die ab sofort unter dem gemeinsamen Namen Gaechinger Cantorey auftreten werden. »Gaechinger Cantorey«, die historisierte Schreibweise des traditionsreichen Chornamens, meint sowohl den seit Hans-Christoph Rademanns Amtsantritt als Akademieleiter...
  • Hans-Christoph Rademann

    Der Dirigent Hans-Christoph Rademann ist ein ungemein vielseitiger Künstler mit einem breiten Repertoire, der sich mit gleicher Leidenschaft der Aufführung und Wiederentdeckung Alter Musik wie der Uraufführung und Pflege Neuer Musik widmet....
Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

  • St. Gumbertus

    St. Gumbertus, die ehemalige Stiftskirche mit gotischen Anbauten und ihren drei Türmen, gilt als Wahrzeichen der Stadt Ansbach. Die westliche Drei-Turm-Fassade erhielt Ende des 15. Jhds. ihre achteckigen Flankentürme. Der mittlere Turm wurde 1594 von Gideon Bacher erbaut. Von dem spätgotischen Bau ist noch der 1501 - 1523 erbaute Chor erhalten. Der...