Klavier

Termin, Programm & Ticketbestellung

Termin, Programm & Ticketbestellung

Mo 31.07. 19:30h Orangerie
Details lesen

Klavier


JOHANN SEBASTIAN BACH
Englische Suite Nr. 6 d-Moll BWV 811

 

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756-1791)
Fantasie c-Moll KV 475

Sonate c-Moll KV 457

 

LEOS JANACEK (1854-1928)
»Auf verwachsenem Pfade«, Teil 2


Piotr Anderzewski, Klavier


Konzertaufnahme durch den Bayerischen Rundfunk / Studio Franken

ABODiese Veranstaltung ist Teil des Abonnements, kann aber auch als EInzelveranstaltung gebucht werden.

18.30 Uhr | TAGUNSZENTRUM ONOLDIA

Einführung ins Konzert mit Dr. Andreas Bomba

Details

Details

„Für Pjotr Anderszewski ist Bach die Basis“ schrieb »Die Welt«, als der polnische Pianist mit Pariser Wohnsitz vor einem Jahr aus einem Sabbatical auf die Bühne zurückkehrte. „Eine Spielernatur, ein Jongleur, ein Equilibrist, der sich jeden Abend auf dem Podium neu erfindet“. Ohne Netz und doppelten Boden. Wie denkt dieser stets hochkonzertiert, introvertiert auftretende Musiker über das Podium, das Publikum? „Ein idealer Moment. Ich monologisiere, aber ich tue es vor Zuschauern. Ohne sie würde etwas fehlen. Ich liebe die Einsamkeit, aber ich möchte mich auch mitteilen. Und dafür brauche ich Öffentlichkeit. Ein Paradox, das mich immer wieder fasziniert, dem ich aber auch zu entfliehen suche. Was nie gelingen wird.“


Anderszewski gehört zu den wenigen Pianisten, die mehr als nur ein paar, halt die üblichen Stücke von Bach kennen und öffentlich spielen. Reizvoll ist auch seine Art, Programme zusammenzustellen, Musik verschiedenster Art miteinander zu kombinieren. Anderszewski, zu dessen Vorbildern Svjatoslav Richter gehört, spielt in London und Wien, New York und St. Petersburg. Bei der Bachwoche gibt er sein Debüt!

Mitwirkende

Mitwirkende

  • Piotr Anderszewski

    Piotr Anderszewski gehört zu den prominentesten Pianisten seiner Generation und ist in allen großen Konzertsälen dieser Welt regelmäßig zu Gast, ob als Rezitalist oder als Solist mit Orchester, u.a. mit den Berliner Philharmonikern, den Symphony Orchestra von Chicago und London, dem Philadelphia Orchestra und dem Königlichen Concertgebouw...
Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

  • Orangerie

    Zur Residenz Ansbach gehört ein Hofgarten mit Orangerie, der jedoch seit jeher durch vorhandene Bauten vom Schloss getrennt war. 1726-1728 von Carl Friedrich von Zocha nach französischen Vorbildern mit einem vorgelagerten Parterre und zwei seitlich angeordneten Lindensälen erbaut, ist ihre Südseite dem Grand Trianon in Versailles nachempfunden,...