Landpartie nach Bad Windsheim

Termin, Programm & Ticketbestellung

Termin, Programm & Ticketbestellung

Mo 31.07. 09:00h
Details lesen

Landpartie - Ausflugspaket 2


09:00 Uhr
Bustransfer Ansbach–Bad Windsheim (Abfahrt Parkplatz "Hofwiese", Tagungszentrum Onoldia)

10:00 Uhr
Empfang mit Orgelklang in St. Kilian

10.30 Uhr
Stadtführung, anschließend Führung im Fränkischen Freilandmuseum

ca. 13:00 Uhr
Mittagspause im Museum

15:00 Uhr
KONZERT im Bauhofstadel

(auch als Einzelveranstaltung HIER buchbar)

16:15 Uhr
Rückfahrt nach Ansbach


- im Preis enthalten: Bustransfer, Besichtigungsprogramm und Konzert -

Details

Details

Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim Klicken zum Vergrößern.)

Lebendige und anschauliche Geschichte sowie die Bauernkantate im Stall bietet die Landpartie 2017 nach Bad Windsheim. Die ehemals freie Reichsstadt war bereits ab 1530 durch die Unterzeichnung der Confessio Augustana rein protestantisch.
Nach der musikalischen Begrüßung in der Kilianskirche führt der Weg durch die historische Altstadt ins Fränkische Freilandmuseum. Hier erlebt man eine Zeitreise durch 700 Jahre fränkische Alltagsgeschichte. In Jahrhunderte alten Fachwerkhäusern wird originalgetreu Mehl gemahlen und Bier gebraut, beim
Hufschmied rumpelt der Ochsenkarren vorüber und am Dorfweiher schnattern die Gänse.

Das Landpartie-Konzert bietet dann, geradezu authentisch, J. S. Bachs „Bauernkantate“ im Bauhofstadel, einem mächtigen Holzbauwerk aus dem Jahre 1444, dessen Dachstuhl eine Fläche von 350 qm ohne jegliche Stützen überspannt.

Konzertprogramm

Konzertprogramm

JOHANN SEBASTIAN BACH
»Mer hahn en neue Oberkeet« (Bauernkantate) BWV 212

GEORG PHILIPP TELEMANN
(1681-1767)
Suite TWV 55:A2


Anna Lucia Richter, Sopran
Thomas E. Bauer, Bass
Freiburger Barockorchester
Torsten Johan
n, Cembalo & Leitung

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

  • Bauhofstadel Bad Windsheim

    Vermutlich als Arbeitshalle für Zimmerer in den Jahren 1441 bis 1444 gebaut, dient das Gebäude heute als Veranstaltungsort. Als eines der größten erhaltenen Holzbauwerke des Mittelalters ist der Alte Bauhof überregional bedeutsam. Die Hauptfunktion des mächtigen Daches ist, einen möglichst großen Raum für Bautätigkeiten zu überspannen. Meisterhafte...