Partiten 2

Termin, Programm & Ticketbestellung

Termin, Programm & Ticketbestellung

Sa 05.08. 11:00h Orangerie

Partiten 2


JOHANN SEBASTIAN BACH
Partiten aus der »Clavierübung« (Teil 1)
Nr. 1 B-Dur BWV 825
Nr. 2 c-Moll BWV 826
Nr. 4 D-Dur BWV 828

Partita A-Dur BWV 832


Angela Hewitt, Klavier

 

ABODiese Veranstaltung ist Teil des Abonnements, kann aber auch als EInzelveranstaltung gebucht werden.
Details

Details

Sie kann es einfach nicht lassen, die kanadische Pianistin. Zum Glück fürs Publikum! Wieder stellt sie Johann Sebastian Bachs Musik für Tasteninstrumente gleich für mehrere Jahre ins Zentrum ihrer Konzerte. »The Bach Odyssey« nennt Angela Hewitt dieses bis 2020 währende Projekt. Sicher stellt die beliebte und engagierte Künstlerin sich darunter keine Irrfahrt, sondern eine Entdeckungsreise vor. Bei der Bachwoche widmet sie sich der Kunst der Suite. Hier in Gestalt der 1731 gedruckten »Clavir Ubung« mit ihren sechs »Partita« genannten, mehrteiligen Stücken im französischen Stil, die sie auf zwei Konzerte verteilt.


»Partiten 1« am Freitag, 4. August, 15.30 Uhr, am gleichen Ort (Partita Nr. 3 a-Moll BWV 827, Nr. 5 G-Dur BWV 829, Nr. 6 e-Moll BWV 830)

Mitwirkende

Mitwirkende

  • Angela Hewitt

    Angela Hewitt gilt als eine der besten Bach-Interpreten unsrer Zeit. Ihr 2005 nach elf Jahren abgeschlossenes Projekt, alle großen Klavierwerke von Bach einzuspielen, wurde als „einer der diskographischen Triumphe unserer Zeit" (The Sunday Times) gefeiert und sie wurde als „die überragende Bach-Interpretin unserer Zeit" (The Guardian) bejubelt....
Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

  • Orangerie

    Zur Residenz Ansbach gehört ein Hofgarten mit Orangerie, der jedoch seit jeher durch vorhandene Bauten vom Schloss getrennt war. 1726-1728 von Carl Friedrich von Zocha nach französischen Vorbildern mit einem vorgelagerten Parterre und zwei seitlich angeordneten Lindensälen erbaut, ist ihre Südseite dem Grand Trianon in Versailles nachempfunden,...