Angela Hewitt

Klavier

Angela Hewitt (Foto: Mai Wolf)
Angela Hewitt

Angela Hewitt gilt als eine der besten Bach-Interpreten unsrer Zeit. Ihr 2005 nach elf Jahren abgeschlossenes Projekt, alle großen Klavierwerke von Bach einzuspielen, wurde als „einer der diskographischen Triumphe unserer Zeit" (The Sunday Times) gefeiert und sie wurde als „die überragende Bach-Interpretin unserer Zeit" (The Guardian) bejubelt.

Im Herbst 2016 startete sie ihr nächstes großes Projekt mit dem Titel „The Bach Odyssey'“, bei dem sie alle Bach-Klavierwerke in zwölf Recitals weltweit im Zeitraum von vier Jahren aufführen wird, u.a. in der Londoner Wigmore Hall, in der New Yorker 92nd Street Y, im Nationalen Kunstzentrum von Ottawa sowie in Tokio und Florenz.

 

Weitere Höhepunkte der Hewitt-Saison 2016/17 sind die Sinfonie-Orchester von Baltimore Symphony und Winnipeg, die Duisburger Philharmoniker, das Orchester symphonique de Montréal und das National Arts Centre Orchestra, Ottawa. Hewitt dirigiert auch das Festival Strings Luzern vom Klavier aus im Münchner Gasteig und im Frühjahr 2017 gibt sie Tourneen in Großbritannien mit dem Wiener Tonkünstler Orchester.

 

Zu den jüngsten Aufnahmen von Hewitt gehören ihr sechster Band von Beethovens Sonaten, eine neue Aufnahme von Bachs Goldberg-Variationen und die Turangalîla-Sinfonie von Messiaen mit dem finnischen Radio-Sinfonieorchester und Hannu Lintu. Ein erstes Album von Scarlatti-Sonaten wurde im Frühjahr 2016 veröffentlicht.

Konzerte mit Angela Hewitt

Konzerte mit Angela Hewitt

Fr 04.08. 15:30h Orangerie
Details lesen

Partiten 1


JOHANN SEBASTIAN BACH
Partiten aus der »Clavierübung« (Teil 1)
Nr. 3 a-Moll BWV 827
Nr. 5 G-Dur BWV 829
Nr. 6 e-Moll BWV 830


Angela Hewitt, Klavier

 

Sa 05.08. 11:00h Orangerie

Partiten 2


JOHANN SEBASTIAN BACH
Partiten aus der »Clavierübung« (Teil 1)
Nr. 1 B-Dur BWV 825
Nr. 2 c-Moll BWV 826
Nr. 4 D-Dur BWV 828

Partita A-Dur BWV 832


Angela Hewitt, Klavier

 

ABODiese Veranstaltung ist Teil des Abonnements, kann aber auch als EInzelveranstaltung gebucht werden.
Sa 05.08. 15:30h Orangerie