Nicola Angelucci

Schlagzeug

Nicola Angelucci
Nicola Angelucci

Nicola Angelucci, geb. 1979, zählt zu den erfahrensten Schlagzeugern seiner Generation und spielt regelmäßig mit Branchengrößen wie Dee Dee Bridgewater, Wynton Marsalis oder Eddie Gomez. 2000 erhielt er ein Stipendium am renommierten Columbia College, Chicago, und wurde mit dem Großen Publikumspreis des Concours Tramplin Jazz Avignon geehrt. Der Saxofonist Benny Golson bezeichnete Angelucci einmal als den besten europäischen Schlagzeuger, mit dem er je gespielt habe.

Inzwischen hat der Italiener an über 60 Einspielungen teilgenommen und 2010 seine eigene CD »The First One« veröffentlicht, an der auch Musiker wie Sam Yahel, Johannes Weidenmüller und Francesco Pugliesi mitwirkten. 2013 und 2015 folgten zwei weitere Alben mit Musik zwischen Jazzstandard, Eigenkomposition und purer Improvisation.

 

Konzerte mit Nicola Angelucci

Konzerte mit Nicola Angelucci

Fr 04.08. 22:00h Onoldiasaal
Details lesen

Jazztime


„Concerto italiano“

Olivia Trummer, Klavier
Matteo Bortone, Kontrabass
Nicola Angelucci, Schlagzeug