Aus Bachs Rätselkiste

(7-10 Jahre)

Johann Sebastian Bach selbst hat mit Witz und Grips so manches Rätsel in seinen Werken versteckt. Eines musste sogar der König von Preußen knacken. Wir wollen gemeinsam in Bachs Rätselkiste schauen und manches Geheimnis lüften, das sich um seine Person und seine Musik rankt.

Sa
29.07.
Hausmusik

Wir entdecken, auf welchen Instrumenten die Violin-, Cembalo- und Trio-Sonaten vor 300 Jahren gespielt wurden.

So
30.07.
Tastenlöwe

Über Clavichord, Klavier und Cembalo galoppierten Bachs Finger genauso wie über die Orgel. Wir untersuchen diese Instrumente bis ins Detail, hören Ausschnitte aus den Konzerten für Cembalo und Kompositionen aus dem Klavierunterricht.

Dieser Kurs ist ausgebucht, es besteht eine Warteliste.

Mo
31.07.
Nachtmusik

Wir beschäftigen uns mit den Goldbergvariationen. Könnte es sein, dass sie zum besseren Einschlafen komponiert wurden?

Di
01.08.
Lesebuch

Welches Buch lag wohl auf Bachs Nachttisch? Wir hören Musikausschnitte und die biblischen Geschichten, die hinter Bachs Kantanten, Oratorien und Passionen stecken.

Dieser Kurs ist ausgebucht, es besteht eine Warteliste.

Mi
02.08.
Charaktereigenschaften

Stark wie ein Löwe oder eigensinnig wie Pan. Wir versuchen mit den Kantaten „Phoebus und Pan“ BWV 201 und „Die Wahl des Herkules“ BWV 213 herauszufinden, was Bach für einen Charakter hatte.

Do
03.08.
Geheimschrift

Wir probieren aus, wie Bach mit Gänsefeder und Tinte komponiert hat und entdecken, welche Botschaften er in seinen Kompositionen versteckt hat. Außerdem beschäftigen wir uns mit Musik, die er von Vivaldi bearbeitet hat, wie das Konzert BWV 972.

Dieser Kurs ist ausgebucht, es besteht eine Warteliste.

Fr
04.08.
Kaffeeklatsch

Bach war so sehr vom Kaffee begeistert, dass er das Getränk in einer eigenen Kantate würdigte. Wir begleiten auch das Konzert für Oboe, Violine und Streicher BWV 1060.

Sa
05.08.
Leibgericht

Was stand wohl alles auf Bachs Speiseplan? Wir betrachten außerdem den Choral „Gleich wie Schnee und Regen vom Himmel fällt“ und die Bauernkantate BWV 212.

anmelden