Tag 5

Mittwoch, 2. August 2017

4-6 Jahre
... ein Musiker auf Wanderschaft.

Wir singen Quodlibets und Kanons, die schon Bach kannte. Das Notenbüchlein der Anna Magdalena Bach und die Goldbergvariationen stehen ebenso auf dem Programm.

7-10 Jahre
Charaktereigenschaften

Stark wie ein Löwe oder eigensinnig wie Pan. Wir versuchen mit den Kantaten „Phoebus und Pan“ BWV 201 und „Die Wahl des Herkules“ BWV 213 herauszufinden, was Bach für einen Charakter hatte.

Dieser Kurs ist ausgebucht, es besteht eine Warteliste.

11-14 Jahre
Der Gefangene

In Weimar musste Bach in den Kerker – und gewann dabei viel Zeit zum Komponieren. Die „Kunst der Fuge“ und „actus tragicus“ stehen auf unserem Programm.

15-18 Jahre
Zweistimmig

Bach war ein Meister des Kontrapunktes. Wir musizieren aus den zweistimmigen Inventionen und entdecken, welche Spielereien er sich in den zweistimmigen Kanons BWV 1087, dem Musikalischen Opfer oder der Kunst der Fuge ausgedacht hat.

anmelden