Weitere Themen
keyboard_arrow_leftzurück zur Übersicht
N°18

KANTATEN 2


Di 30.07. 19:30
ABO Information

St. Gumbertus

JOHANN SEBASTIAN BACH
Kantate BWV 169 »Gott soll allein mein Herze haben«
Kantate BWV 170 »Vergnügte Ruh, beliebte Seelenlust«
Kantate BWV 49 »Ich geh und suche mit Verlangen«

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL
Orgelkonzert d-Moll op. 7 Nr. 4 HWV 309

RUDOLF LUTZ
Surprise musicale

Marie Luise Werneburg Sopran
Elvira Bill Alt
Matthias Helm Bass
Ensembles der Bachstiftung St. Gallen
Rudolf Lutz Wiegleb-Orgel und Musikalische Leitung
 

Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Kategorien:
A 85.00 €/Ticket
B 70.00 €/Ticket
C 32.00 €/Ticket
D 12.00 €/Ticket

Details

Rudolf Lutz, seit vielen Bachwochen mit immer wieder neuen und originellen Programmideen zu Gast in Ansbach, möchte die Möglichkeiten nutzen, die die Wiegleb-Orgel in St. Gumbertus einer „originalen“ Aufführung Bachscher Kantaten bietet. Mit diesem Instrument als Stütze wird das Ensemble seiner Bach-Stiftung St. Gallen - wie zu Bachs Zeiten - von der Empore aus musizieren.
Ausgesucht hat der Schweizer Dirigent Kantaten mit „obligater“ Orgel; hier hat Bach in einigen Sätzen die Orgel wie ein Soloinstrument eingesetzt, ähnlich einer Solo-Oboe oder -Violine also. Und wer Ruedi Lutz kennt, mag sich auf die eine oder andere zusätzliche Überraschung freuen...

Mitwirkende

weniger anzeigenmehr anzeigen

Marie Luise Werneburg

mehr

Elvira Bill

mehr

Matthias Helm

mehr

Ensembles der Bachstiftung St. Gallen

mehr

Rudolf Lutz

mehr

Veranstaltungsort

weniger anzeigenmehr anzeigen

St. Gumbertus

mehr

keyboard_arrow_up