Weitere Themen

Krešimir Stražanac

Bassbariton

Mit Tusenbach in Eötvös’ Tri sestry, den er bereits in einer Produktion des Opernhaus Zürich sang, debütiert Krešimir Stražanac an der Oper Frankfurt. Nach dem Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart gehörte er in Zürich zum Ensemble und nahm dort Partien wie Don Fernando (Fidelio), Harlekin (Ariadne auf Naxos), Konrad Nachtigall (Die Meistersinger von Nürnberg) oder Ping (Turandot) in sein Repertoire auf.

2017 gab der kroatische Bassbariton als Pietro Fléville (Andrea Chénier) sein Debüt an der Bayerischen Staatsoper in München und wird dort auch 2019 in dieser Partie zu erleben sein. Konzerte brachten den Sänger u.a. mit den Sinfonieorchestern des Bayerischen Rundfunks, des WDR und hr, dem Gewandhausorchester Leipzig, der Staatskapelle Dresden, dem Royal Concertgebouw Orchestra, dem Münchner Rundfunkorchester, den Bamberger Symphonikern, dem Staatsorchester Stuttgart, dem Gürzenich Orchester Köln, dem Tonhalle Orchester Zürich, dem Concerto Köln, der Akademie für Alte Musik Berlin und dem Tokyo Symphony Orchestra zusammen.

Mit besonderer Vorliebe widmet sich Krešimir Stražanac dem Kunstlied und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet.

Zahlreiche Aufnahmen und DVDs dokumentieren seine Laufbahn.

Konzerte mit Krešimir Stražanac

Sa 27.07.
So 28.07.
dashboard alle Veranstaltungen anzeigen
Sa 27.07. 2019
Information
N°06

KANTATEN 1

St. Gumbertus

Programm

Johann Sebastian Bach
Kantate BWV 43 »Gott fähret auf mit Jauchzen!«
Motette BWV 226 »Der Geist hilft unser Schwachheit auf«
Himmelfahrtsoratorium BWV 11 »Lobet Gott in seinen Reichen«

Hannah Morrison Sopran
Marie Henriette Reinhold Alt
Benjamin Bruns Tenor
Krešimir Stražanac Bass

Windsbacher Knabenchor
Deutsche Kammervirtuosen Berlin

Martin Lehmann Musikalische Leitung

keyboard_arrow_right Details Tickets
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

So 28.07. 2019
ABO Information
N°10

KANTATEN 1 (Wh.)

St. Gumbertus

Programm

Johann Sebastian Bach
Kantate BWV 43 »Gott fähret auf mit Jauchzen!«
Motette BWV 226 »Der Geist hilft unser Schwachheit auf«
Himmelfahrtsoratorium BWV 11 »Lobet Gott in seinen Reichen«

Hannah Morrison Sopran
Marie Henriette Reinhold Alt
Benjamin Bruns Tenor
Krešimir Stražanac Bass

Windsbacher Knabenchor
Deutsche Kammervirtuosen Berlin

Martin Lehmann Musikalische Leitung
 

keyboard_arrow_right Details Tickets
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

keyboard_arrow_up