Weitere Themen
keyboard_arrow_leftzurück zur Übersicht
N°33

CELLO UND KLAVIER 2


Sa 05.08. 11:00
ABO Information

Orangerie

Marie-Elisabeth Hecker Violoncello
Martin Helmchen Klavier
 

JOHANN SEBASTIAN BACH
Sonate für Klavier und Viola da Gamba (Violoncello) D-Dur BWV 1028
Partita VI e-Moll BWV 830

IGOR STRAWINSKY (1882-1971)
Suite italienne

 

Tickets
Tickets direkt im Saalplan bestellen.

Die Buchung erfolgt über unseren Partner „reservix“; es gelten dessen Geschäftsbedingungen.

Kategorien:
A 69.00 €/Ticket
B 59.00 €/Ticket
C 32.00 €/Ticket
D 12.00 €/Ticket

  • Ein weiteres Konzert mit Marie-Elisabeth Hecker und Martin Helmchen findet am Donnerstag, 3. August statt.

Details

Die beiden Künstler hatte die Bachwoche schon 2019 eingeladen. Jetzt lässt sich das Gastspiel realisieren – und es sind zwei Konzerte draus geworden. Bachs drei Gambensonaten verteilen sich auf beide Termine und bieten Raum auch für die solistische Entfaltung dieser sympathischen Künstler. Die Sonaten lassen sich vorzüglich auch auf dem Violoncello und einem anderen, moderneren Tasteninstrument spielen; Martin Helmchen bringt dafür eigens einen Tangentenflügel mit, der schon auf die Bach-Rezeption des 19. Jahrhunderts verweist. Hierauf spielt er auch die sechste Partita, die passend zum diesjährigen Bachwoche-Schwerpunkt mit einer „Toccata“ beginnt. Strawinsky legte der italienischen Suite Musik aus seinem barock orientierten „Pulcinella“-Ballett zugrunde – Tarantella und Menuett entlassen das Publikum dieser Matinee in den hoffentlich sonnigen Hofgarten und in das zweite Bach-Wochenende!

Mitwirkende

Marie-Elisabeth Hecker

mehr

Martin Helmchen

mehr

Veranstaltungsort

Orangerie

mehr

keyboard_arrow_up