Weitere Themen

Ludwig Böhme

Ludwig Böhme ist seit 2022 Künstlerischer Leiter des Windsbacher Knabenchores. Er studierte Chordirigieren in Leipzig und gründete 1999 das Calmus Ensemble. 23 Jahre war er Bariton und kreativer Kopf des international anerkannten Quintetts. Von 2002 bis 2022 leitete er den Kammerchor Josquin des Préz, mit dem er 2018 einen Ersten Preis beim Deutschen Chorwettbewerb errang. Zehn Jahre war Böhme zudem Künstlerischer Leiter des Leipziger Synagogalchores, der sich seit 1962 ausschließlich der Pflege jüdischer Musik widmet. Ludwig Böhme unterrichtete Dirigieren an den Musikhochschulen in Leipzig und Halle, gibt Meisterkurse und Workshops. Über 1800 Konzerte in mehr als 25 Ländern, 30 CD-Produktionen, zahlreiche Arrangements und Preise (zuletzt ein OPUS Klassik 2019) dokumentieren sein umfangreiches vokales Schaffen.

keyboard_arrow_up