Weitere Themen

Sonstiges

Fr 30.07.
Sa 31.07.
So 01.08.
Mo 02.08.
Di 03.08.
Mi 04.08.
Do 05.08.
Fr 06.08.
Sa 07.08.
dashboard alle Veranstaltungen anzeigen
Fr 30.07. 2021
Information
N°01

EINFÜHRUNG INS PROGRAMM

Onoldiasaal

Programm / Künstler

BACHWOCHE ANSBACH 2021
Einführung in das Programm

Dr. Andreas Bomba Intendant
 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Sa 31.07. 2021
Information
N°04

BACH-SPRECHSTUNDE 1

Onoldiasaal

Programm / Künstler

Suiten – Sonaten – Concerti | Bach und die Musik seiner Zeit

  • Zu Gast: Andrea Marcon, Dirigent des Ensembles La Cetra Barockorchester Basel
  • Musik: Concerto d-Moll BWV 974 nach Alessandro Marcello

Dr. Andreas Bomba Moderation
Jörg Halubek Cembalo
 

Lieben Sie Bach? Natürlich! Möchten Sie noch mehr über ihn und seine Musik wissen? Intendant Dr. Bomba und der Cembalist Jörg Halubek laden Sie ein, Johann Sebastian Bach, sein Leben und Werk, seine Interpretinnen und Interpreten noch näher kennenzulernen. Vorträge namhafter Bach-Experten über Leben und Werk, Einführungen und Nachbetrachtungen zu den Konzerten, Gespräche mit Bachwoche-Künstlern, dazu Musik gewähren Einblick in Bachs Werkstatt. Fragen von Bachwoche-BesucherInnen sind willkommen.

So 01.08. 2021
Information
N°08

BACH-SPRECHSTUNDE 2

Onoldiasaal

Programm / Künstler

»Was Gott tut, das ist wohlgetan« | Bachs Lieblingschoral?

  • Zu Gast: Prof. Dr. Meinrad Walter, Freiburg
  • Musik: Partite diverse sopra „Ach, was soll ich Sünder machen“ BWV 770

Dr. Andreas Bomba Moderation
Jörg Halubek Cembalo
 

Lieben Sie Bach? Natürlich! Möchten Sie noch mehr über ihn und seine Musik wissen? Intendant Dr. Bomba und der Cembalist Jörg Halubek laden Sie ein, Johann Sebastian Bach, sein Leben und Werk, seine Interpretinnen und Interpreten noch näher kennenzulernen. Vorträge namhafter Bach-Experten über Leben und Werk, Einführungen und Nachbetrachtungen zu den Konzerten, Gespräche mit Bachwoche-Künstlern, dazu Musik gewähren Einblick in Bachs Werkstatt. Fragen von Bachwoche-BesucherInnen sind willkommen.

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Mo 02.08. 2021
Information
N°11

BACH-SPRECHSTUNDE 3

Onoldiasaal

Programm / Künstler

»Denen Liebhabern zur Gemüths-Ergetzung« | Bach, der Lehrer - und Goldberg, sein Schüler

  • Zu Gast: Martin Lehmann, Leiter des Windsbacher Knabenchores
  • Musik: Präludium und Fuge f-Moll von Johann Gottlieb Goldberg sowie eine Auswahl der Inventionen und Sinfonien BWV 772-801
     

Dr. Andreas Bomba Moderation
Jörg Halubek Cembalo
 

Lieben Sie Bach? Natürlich! Möchten Sie noch mehr über ihn und seine Musik wissen? Intendant Dr. Bomba und der Cembalist Jörg Halubek laden Sie ein, Johann Sebastian Bach, sein Leben und Werk, seine Interpretinnen und Interpreten noch näher kennenzulernen. Vorträge namhafter Bach-Experten über Leben und Werk, Einführungen und Nachbetrachtungen zu den Konzerten, Gespräche mit Bachwoche-Künstlern, dazu Musik gewähren Einblick in Bachs Werkstatt. Fragen von Bachwoche-BesucherInnen sind willkommen.

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Di 03.08. 2021
Information
N°15

BACH-SPRECHSTUNDE 4

Onoldiasaal

Programm / Künstler

»Petits talents que le Ciel m’a donnés pour la Musique« | Bach und Frankreich

  • Musik: Französische Suite G-Dur BWV 816

Dr. Andreas Bomba Moderation
Jörg Halubek Cembalo
 

Lieben Sie Bach? Natürlich! Möchten Sie noch mehr über ihn und seine Musik wissen? Intendant Dr. Bomba und der Cembalist Jörg Halubek laden Sie ein, Johann Sebastian Bach, sein Leben und Werk, seine Interpretinnen und Interpreten noch näher kennenzulernen. Vorträge namhafter Bach-Experten über Leben und Werk, Einführungen und Nachbetrachtungen zu den Konzerten, Gespräche mit Bachwoche-Künstlern, dazu Musik gewähren Einblick in Bachs Werkstatt. Fragen von Bachwoche-BesucherInnen sind willkommen.

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Mi 04.08. 2021
Information
N°18

BACH-SPRECHSTUNDE 5

Onoldiasaal

Programm / Künstler

»Diese reizvolle, ehemalige Residenzstadt« | Wie die Bachwoche nach Ansbach kam
Ansbacher Persönlichkeiten im Gespräch

  • Musik: Chromatische Fantasie und Fuge d-Moll BWV 902

Dr. Andreas Bomba Moderation
Jörg Halubek Cembalo
 

Lieben Sie Bach? Natürlich! Möchten Sie noch mehr über ihn und seine Musik wissen? Intendant Dr. Bomba und der Cembalist Jörg Halubek laden Sie ein, Johann Sebastian Bach, sein Leben und Werk, seine Interpretinnen und Interpreten noch näher kennenzulernen. Vorträge namhafter Bach-Experten über Leben und Werk, Einführungen und Nachbetrachtungen zu den Konzerten, Gespräche mit Bachwoche-Künstlern, dazu Musik gewähren Einblick in Bachs Werkstatt. Fragen von Bachwoche-BesucherInnen sind willkommen.

Do 05.08. 2021
Information
N°21

BACH-SPRECHSTUNDE 6

Onoldiasaal

Programm / Künstler

»Eine vollständige und wohlklingende Music produciren« | Bach komponiert eine Kantate

  • Zu Gast: Prof. Ulrich Konrad, Universität Würzburg
  • Musik: Capriccio sopra la lontananza del fratello dilettissimo BWV 992

Dr. Andreas Bomba Moderation
Jörg Halubek Cembalo
 

Lieben Sie Bach? Natürlich! Möchten Sie noch mehr über ihn und seine Musik wissen? Intendant Dr. Bomba und der Cembalist Jörg Halubek laden Sie ein, Johann Sebastian Bach, sein Leben und Werk, seine Interpretinnen und Interpreten noch näher kennenzulernen. Vorträge namhafter Bach-Experten über Leben und Werk, Einführungen und Nachbetrachtungen zu den Konzerten, Gespräche mit Bachwoche-Künstlern, dazu Musik gewähren Einblick in Bachs Werkstatt. Fragen von Bachwoche-BesucherInnen sind willkommen.

Fr 06.08. 2021
Information
N°24

BACH-SPRECHSTUNDE 7

Onoldiasaal

Programm / Künstler

Geiger und Laquai | Wie gut spielte Bach Violine?

  • Zu Gast: Prof. Peter Wollny, Direktor des Bach-Archivs Leipzig
  • Musik: Ciaccona aus der d-Moll-Partita BWV 1004, aufs Cembalo übertragen
    Adagio in G BWV 968
     

Dr. Andreas Bomba Moderation
Jörg Halubek Cembalo
 

Lieben Sie Bach? Natürlich! Möchten Sie noch mehr über ihn und seine Musik wissen? Intendant Dr. Bomba und der Cembalist Jörg Halubek laden Sie ein, Johann Sebastian Bach, sein Leben und Werk, seine Interpretinnen und Interpreten noch näher kennenzulernen. Vorträge namhafter Bach-Experten über Leben und Werk, Einführungen und Nachbetrachtungen zu den Konzerten, Gespräche mit Bachwoche-Künstlern, dazu Musik gewähren Einblick in Bachs Werkstatt. Fragen von Bachwoche-BesucherInnen sind willkommen.

Sa 07.08. 2021
Information
N°27

BACH-SPRECHSTUNDE 8

Onoldiasaal

Programm / Künstler

Bachs Opus 1 – und dann? | Bachs Werkverzeichnis und weitere aktuelle Fragen der Bach-Forschung

  • Zu Gast: Prof. Peter Wollny, Direktor des Bach-Archivs Leipzig
  • Musik: Partita Nr. 6 e-Moll BWV 830

Dr. Andreas Bomba Moderation
Jörg Halubek Cembalo
 

Lieben Sie Bach? Natürlich! Möchten Sie noch mehr über ihn und seine Musik wissen? Intendant Dr. Bomba und der Cembalist Jörg Halubek laden Sie ein, Johann Sebastian Bach, sein Leben und Werk, seine Interpretinnen und Interpreten noch näher kennenzulernen. Vorträge namhafter Bach-Experten über Leben und Werk, Einführungen und Nachbetrachtungen zu den Konzerten, Gespräche mit Bachwoche-Künstlern, dazu Musik gewähren Einblick in Bachs Werkstatt. Fragen von Bachwoche-BesucherInnen sind willkommen.

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

keyboard_arrow_up