Weitere Themen

Maurice Steger

Blockflöte

Als „Paganini der Blockflöte“ (NZZ) und „the ­world’s leading recorder player“ (The Independent) wird er gepriesen – Maurice Steger gehört heute zu den faszinierendsten Blockflötisten, Dirigenten und Musikpädagogen auf dem Gebiet der Alten Musik. Dem „Hexenmeister der Blockflöte“ (The Times) gelang es dank seiner lebendigen Art, seiner intensiven Tongebung, und einer staunenswerten Technik, die Blockflöte in ihren faszinierenden Formen als Instrument neu zu positionieren. Der ECHO ­Klassik 2015, den er als "Instrumentalist des Jahres" erhält, bestätigt seinen Erfolg.

Als Solist, Dirigent oder in Doppelfunktion musiziert er mit den tonangebenden Originalklangensembles ebenso wie mit führenden modernen Orchestern.

Besonders wichtig ist ihm auch sein musikpädagogisches Engagement: Um die Kleinsten zu einem spielerischen Einstieg in die klassische ­Musik einzuladen, konzipierte er die Figur des „Tino ­Flautino“ und spielte in dieser Rolle hunderte von Kinderkonzerten. Als neueste Musikmärchen entwarf er "Pinocchio und der Flötenspieler" und "Le Fou de ­Flûtes".

Außerdem leitet Maurice Steger jedes Jahr verschiedene Workshops für Jugendliche und Meisterklassen und übernahm 2013 die Leitung der Gstaad Baroque Academy.

Konzerte mit Maurice Steger

So 08.08.
dashboard alle Veranstaltungen anzeigen
So 08.08. 2021
Information
N°29

BEI BACHS ZUHAUSE

Orangerie

Programm / Künstler

Aus den Klavier- und Notenbüchlein für Wilhelm Friedemann und Anna Magdalena Bach
Aria aus den Goldbergvariationen BWV 988
Menuett G-Dur
Aria "Bist du bei mir" BWV 508
Choral "Wer nur den lieben Gott lässt walten" BWV 691
"Jesu meine Freude" BWV 753
u.a.

Avi Avital Mandoline
Maurice Steger Blockflöte
Sebastian Wienand Cembalo/Orgel
David Bergmüller Laute
Hille Perl Viola da Gamba

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

So 08.08. 2021
Information
N°29 Wh.

BEI BACHS ZUHAUSE (Wh.)

Orangerie

Programm / Künstler

Aus den Klavier- und Notenbüchlein für Wilhelm Friedemann und Anna Magdalena Bach
Aria aus den Goldbergvariationen BWV 988
Menuett G-Dur
Aria "Bist du bei mir" BWV 508
Choral "Wer nur den lieben Gott lässt walten" BWV 691
"Jesu meine Freude" BWV 753
u.a.

Avi Avital Mandoline
Maurice Steger Blockflöte
Sebastian Wienand Cembalo/Orgel
David Bergmüller Laute
Hille Perl Viola da Gamba

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

keyboard_arrow_up