Weitere Themen

Karlshalle

Die Karlshalle - gelegen an dem im 18. Jh. erbauten Karlsplatz mit der Ludwigskirche - ist der ehemalige Betsaal der katholischen Gemeinde aus dem Jahre 1777/78. Sie wurde von Johann David Steingruber entworfen und ist mit klassizistischen Stuckarbeiten verziert. Sie ist heute ein Teil des Kulturzentrums, zu dem der Angletsaal, das Stadtarchiv sowie die Stadtbücherei gehören.  

Während der Bachwoche befindet sich dort auch das Festspiel-Büro bzw. die Geschäftsstelle der GmbH.

 

Karlshalle
Karlsplatz 7/9
91522 Ansbach

Impressionen

weniger anzeigenmehr anzeigen
keyboard_arrow_up