Weitere Themen
keyboard_arrow_leftzurück zur Übersicht
N°24

BACH MARIMBA


Do 01.08. 11:00
ABO Information

Orangerie

Johann Sebastian Bach
Suite Nr. 3 C-Dur BWV 1009 (arr. für Marimba solo)
Konzert für Violine und Streicher E-Dur BWV 1042 (arr. für Marimba und Streicher)

Musik von Arcangelo Corelli (1653-1713) bis Astor Piazzolla (1921-1992)

Simone Rubino Marimba und Percussion
Eudardo Egüez Laute
Ensemble La Chimera
 

Tickets
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Kategorien:
A 69.00 €/Ticket
B 59.00 €/Ticket
C 32.00 €/Ticket
D 12.00 €/Ticket
  • Konzertaufnahme durch Deutschlandfunk Kultur

Details

Das gab es noch nicht bei der Bachwoche: Bach auf der Marimba – kombiniert mit Musik aus Südamerika, darunter auch leibhaftiger argentinischer Tango! Ausgeheckt hat diese Idee Simone Rubino, ein ungewöhnlich fantasievoller Musiker. „Wie er die verschiedenen Schlagwerke überblickt, bearbeitet, bespielt und liebkost, könnte man den Eindruck gewinnen, Rubino entlocke einem Orchester alle nur möglichen Klangfarben“, jubelte die Neue Zürcher Zeitung über diesen jungen, aus Italien stammenden Künstler. 2014 hatte er den ARD-Wettbewerb gewonnen und konnte inzwischen auch das Publikum des Festspielhauses Baden-Baden begeistern. In der Orangerie musiziert er zusammen mit dem von Eduardo Egüez, einem argentinischen Lautenisten, gegründeten Ensemble La Chimera.

Mitwirkende

weniger anzeigenmehr anzeigen

Simone Rubino

mehr

Eduardo Egüez

mehr

Ensemble La Chimera

mehr

Veranstaltungsort

weniger anzeigenmehr anzeigen

Orangerie

mehr

keyboard_arrow_up