Weitere Themen

amarcord

Unverwechselbarer Klang, atemberaubende Homogenität, musikalische Stilsicherheit und eine gehörige Portion Charme und Witz sind die besonderen Markenzeichen von amarcord. Das äußerst facettenreiche und breitgefächerte Repertoire umfasst Gesänge des Mittelalters, Madrigale und Messen der Renaissance, Kompositionen und Werkzyklen der europäischen Romantik und des 20. Jahrhunderts sowie a-cappella-Arrangements weltweit gesammelter Volkslieder und bekannter Songs aus Soul und Jazz.

Das Vokalensemble ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe, u.a. 2002 Gewinners des Deutschen Musikwettbewerbs und 2004 als erstes Vokalensemble Ensemblepreis der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Neben dem Gewandhausorchester und dem Thomanerchor zählt amarcord zu den wichtigsten Repräsentanten der Musikstadt Leipzig im In- und Ausland. Zahlreiche Konzerttourneen führten die Sänger in über 50 Länder und auf nahezu alle Kontinente der Erde.

Das 1997 von amarcord ins Leben gerufene Internationale Festival für Vokalmusik „a cappella“ (www.a-cappella-festival.de) hat sich unter der künstlerischen Leitung der Gruppe zu einem der wichtigsten Festivals seiner Art entwickelt.

Zahlreiche CDs und DVDs dokumentieren eindrucksvoll die Facetten des Repertoires und werden vielfach mit Preisen ausgezeichnet.

Konzerte mit amarcord

Fr 26.07.
So 28.07.
Mi 31.07.
Do 01.08.
dashboard alle Veranstaltungen anzeigen
Fr 26.07. 2019
ABO Information
N°03

ORCHESTERKONZERT 1

Orangerie

Programm

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050
Dramma per Musica BWV 205 »Der zufriedengestellte Äolus«
 

amarcordplus
il Gusto Barocco - Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek
 Cembalo & Leitung
 

keyboard_arrow_right Details Tickets
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

So 28.07. 2019
Information
N°11

ORCHESTERKONZERT 1 (Wh.)

Orangerie

Programm

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050
Dramma per Musica BWV 205 »Der zufriedengestellte Äolus«
 

amarcordplus
il Gusto Barocco - Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek
 Cembalo & Leitung
 

keyboard_arrow_right Details Tickets
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Mi 31.07. 2019
ABO Information
N°23

ORCHESTERKONZERT 2

Orangerie

Programm

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047 
Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049
Kantate BWV 207 »Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten«

amarcordplus
il Gusto Barocco – Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek
Musikalische Leitung

 

keyboard_arrow_right Details Tickets
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Do 01.08. 2019
Information
N°27

ORCHESTERKONZERT 2 (Wh.)

Orangerie

Programm

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047 
Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049
Kantate BWV 207 »Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten«

amarcordplus
il Gusto Barocco – Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek
Musikalische Leitung

 

keyboard_arrow_right Details Tickets
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

keyboard_arrow_up