Weitere Themen

il Gusto Barocco - Orchester der Bachwoche Ansbach 2019

Bei der Bachwoche Ansbach 2019 wird es seit langem wieder ein eigenes Ensemble geben. Unter Leitung von Jörg Halubek wird aus il Gusto Barocco das Orchester der Bachwoche Ansbach 2019.

Das von Halubek 2008 gegründete Stuttgarter Barockorchester hat sich ganz der historischen Aufführungspraxis verschrieben. Die unterschiedlichen Projekte im Opern- und Konzertbereich sind auch eine Plattform, aktuelle Forschungsergebnisse hörbar zu machen. Hier kommen international führende Virtuosen zusammen, die großteils bereits eine gemeinsame Studienzeit verbindet, mit der eine lang gewachsene, musikalische Vertrautheit einher geht. Den Notentext „ähnlich zu lesen“ und eigene Forschungsprojekte sind die Voraussetzung, Gestaltungs-Freiheiten in den Partituren wieder zu entdecken und damit zu begeistern.

Bisherige Meilensteine waren und sind u.a. 2008 Bachs Kunst der Fuge beim Europäischen Musikfest Stuttgart, Vivaldis Judith (Staatsoper Stuttgart 2009), zwei Uraufführungen barocker Opern von Giuseppe Antonio Brescianello (Tisbe, 2012 Stuttgart) und Johann David Heinichen (Flavio Crispo, Stuttgart 2016) sowie am Mannheimer Nationaltheater ein bis 2021 laufender Monteverdi-Zyklus.

Bei der Bachwoche in Ansbach war il Gusto Barocco 2015 mit dem szenischen Kantatenabend „Erfreue dich, Seele!“ in der St. Johanniskirche zu erleben.

Konzerte mit dem Orchester der Bachwoche Ansbach

Fr 26.07.
So 28.07.
Mo 29.07.
Mi 31.07.
Do 01.08.
Fr 02.08.
dashboard alle Veranstaltungen anzeigen
Fr 26.07. 2019
ABO Information
N°03

ORCHESTERKONZERT 1

Orangerie

Programm / Künstler

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050
Dramma per Musica BWV 205 »Der zufriedengestellte Äolus«
 

il Gusto Barocco - Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek
 Cembalo & Leitung
amarcordplus:
Anna Kellnhofer, Sopran
Hanna Zumsande, Sopran
Stefan Kunath, Altus
Nicole Pieper, Alt
Wolfram Lattke, Tenor
Robert Pohlers, Tenor
Frank Ozimek, Bariton
Daniel Knauft, Bass
Holger Krause, Bass
 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

So 28.07. 2019
Information
N°11

ORCHESTERKONZERT 1 (Wh.)

Orangerie

Programm / Künstler

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050
Dramma per Musica BWV 205 »Der zufriedengestellte Äolus«
 

il Gusto Barocco - Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek
 Cembalo & Leitung
amarcordplus:
Anna Kellnhofer, Sopran
Hanna Zumsande, Sopran
Stefan Kunath, Altus
Nicole Pieper, Alt
Wolfram Lattke, Tenor
Robert Pohlers, Tenor
Frank Ozimek, Bariton
Daniel Knauft, Bass
Holger Krause, Bass
 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Mo 29.07. 2019
Information
N°12

LANDPARTIE AUSFLUGSPAKET 1

Schloss Dennenlohe

Programm / Künstler

9.30 Uhr
Busabfahrt in Ansbach (Parkplatz Hofwiese)

10.30 Uhr
Führung durch den Schlosspark 

ab ca. 12.00 Uhr
Zeit zur freien Verfügung

14.30 UHR
KONZERT (s.u.)

ca. 16.00 UHR
Rückfahrt nach Ansbach


 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Mo 29.07. 2019
Information
N°13

LANDPARTIE AUSFLUGSPAKET 2

Schloss Dennenlohe

Programm / Künstler

11.00 Uhr
Busabfahrt in Ansbach (Parkplatz Hofwiese)

12.00 Uhr
Führung durch den Schlosspark 

ab ca. 13.15 Uhr
Zeit zur freien Verfügung

14.30 UHR
KONZERT (s.u.)

ca. 16.00 UHR
Rückfahrt nach Ansbach


 

Mo 29.07. 2019
Information
N°14

LANDPARTIE AUSFLUGSPAKET 3

Schloss Dennenlohe

Programm / Künstler

EIGENE ANREISE

14.30 UHR
KONZERT (s.u.)

Eintritt zum Schlosspark (ohne Führung)
 


 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Mi 31.07. 2019
ABO Information
N°23

ORCHESTERKONZERT 2

Orangerie

Programm / Künstler

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047 
Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049
Kantate BWV 207 »Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten«

il Gusto Barocco - Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek
 Leitung
amarcordplus:
Anna Kellnhofer, Sopran
Hanna Zumsande, Sopran
Stefan Kunath, Altus
Nicole Pieper, Alt
Wolfram Lattke, Tenor
Robert Pohlers, Tenor
Frank Ozimek, Bariton
Daniel Knauft, Bass
Holger Krause, Bass
 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Do 01.08. 2019
Information
N°27

ORCHESTERKONZERT 2 (Wh.)

Orangerie

Programm / Künstler

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047 
Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049
Kantate BWV 207 »Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten«

il Gusto Barocco - Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek
 Leitung
amarcordplus:
Anna Kellnhofer, Sopran
Hanna Zumsande, Sopran
Stefan Kunath, Altus
Nicole Pieper, Alt
Wolfram Lattke, Tenor
Robert Pohlers, Tenor
Frank Ozimek, Bariton
Daniel Knauft, Bass
Holger Krause, Bass

 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Fr 02.08. 2019
ABO Information
N°30

ORCHESTERKONZERT 3

Orangerie

Programm / Künstler

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048
Brandenburgisches Konzert Nr. 6 B-Dur BWV 1051
Konzert für drei Cembali und Streicher C-Dur BWV 1064
Konzert für Violine, Streicher und b.c. d-Moll BWV 1043
Konzert für Violine, Flöte, Cembalo und Streicher F-Dur BWV 1044

Hed Yaron Meyerson Violine
Avinoam Shalev Cembalo
il Gusto Barocco – Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek Musikalische Leitung

 

keyboard_arrow_up