Weitere Themen

Münster Heilsbronn

Das Münster Heilsbronn wurde 1132 als Zisterzienserkloster gegründet und fungierte von 1297 bis 1625 als Hohenzollerngrablege. Der Besuch des fast 900-jährigen Münsters mit seiner reichen spätmittelalterlichen Kunstausstattung vermittelt etwas von der Spiritualität der Zisterzienser, als deren Abteikirche das Münster über 400 Jahre hinweg große Bedeutung hatte. Ebenso auch von den Hohenzollern, die hier 328 Jahre lang bestattet worden sind, darunter die drei ersten Kurfürsten von Brandenburg. 

Die namensgebende Quelle („Heils-Brunnen“) entspringt unter dem Münster und fließt außerhalb durch ein überdachtes Taufbecken. Sie bildet den Ursprung der Schwabach.

 

Münster Heilsbronn
Münsterplatz
91560 Heilsbronn

Impressionen

Konzerte 2019 im Münster Heilsbronn

Di 30.07.
dashboard alle Veranstaltungen anzeigen
Di 30.07. 2019
Information
N°16

VON SCHÜTZ ZU BACH

Münster Heilsbronn

Programm / Künstler

HEINRICH SCHÜTZ (1585-1672)
Motetten aus der Geistlichen Chormusik von 1648

JOHANN HERMANN SCHEIN (1586-1630)
Motetten aus Israelis Brünnlein

JOHANN SEBASTIAN BACH
Motette BWV 228 »Fürchte dich nicht« 
Motette BWV 229 »Komm, Jesu, komm« 
Motette BWV 225 »Singet dem Herrn ein neues Lied«
 

Dresdner Kammerchor
Dresdner Barockorchester
Hans-Christoph Rademann
Musikalische Leitung

Ulrike Koch Orgel
 

keyboard_arrow_right Details Tickets
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Di 30.07. 2019
Information
N°17

VON SCHÜTZ ZU BACH (Wh.)

Münster Heilsbronn

Programm / Künstler

HEINRICH SCHÜTZ (1585-1672)
Motetten aus der Geistlichen Chormusik von 1648

JOHANN HERMANN SCHEIN (1586-1630)
Motetten aus Israelis Brünnlein

JOHANN SEBASTIAN BACH
Motette BWV 228 »Fürchte dich nicht« 
Motette BWV 229 »Komm, Jesu, komm« 
Motette BWV 225 »Singet dem Herrn ein neues Lied«
 

Dresdner Kammerchor
Dresdner Barockorchester
Hans-Christoph Rademann
Musikalische Leitung

Ulrike Koch Orgel
 

keyboard_arrow_right Details Tickets
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

keyboard_arrow_up