Weitere Themen

Orangery

The Ansbach Residence has a court garden and an orangery but they have always been separated from the palace due to the existence of other buildings.  Built between 1726 and 1728 by Carl Friedrich von Zocha, the orangery is based on French models with a protruding parterre and two laterally arranged Linden halls.  The south side is based on the Grand Trianon in Versailles whilst the north side reminds us of the Colonnade in the Louvre.

Running parallel to the façade is the main axis of the garden with two double rows of high linden hedges.  Today the orangery houses conference rooms and concert halls.

In spring and summer, flowers are planted and arranged based on designs found in Baroque pattern books.  In the summer the orangery presents an assortment of lemon, sour orange, olive, pistachio, laurel and strawberry plants.

Impressions

show lessshow more

concerts 2019 in the orangery

Fri 26.07.
Sat 27.07.
Sun 28.07.
Mon 29.07.
Wed 31.07.
Thu 01.08.
Fri 02.08.
dashboard alle Veranstaltungen anzeigen
Fri 26.07. 2019
ABO Information
N°03

ORCHESTERKONZERT 1

Orangerie

Programm / Künstler

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050
Dramma per Musica BWV 205 »Der zufriedengestellte Äolus«
 

il Gusto Barocco - Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek
 Cembalo & Leitung
amarcordplus:
Anna Kellnhofer, Sopran
Hanna Zumsande, Sopran
Stefan Kunath, Altus
Nicole Pieper, Alt
Wolfram Lattke, Tenor
Robert Pohlers, Tenor
Frank Ozimek, Bariton
Daniel Knauft, Bass
Holger Krause, Bass
 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Sat 27.07. 2019
ABO
N°04

KAMMERKONZERT

Orangerie

Programm / Künstler

Werke von JOHANN SEBASTIAN BACH und ARVO PÄRT (*1935)
Sonate g-Moll BWV 1020
»Fratres«
Sonate c-Moll BWV 1017
»Im Spiegel«
Sonate G-Dur BWV 1019
 

Arabella Steinbacher Violine
Robert Kulek Klavier
 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Sun 28.07. 2019
ABO
N°08

KLAVIER SOLO

Orangerie

Programm / Künstler

Johann Sebastian Bach
Partita Nr. 3 a-Moll BWV 827
Partita Nr. 4 D-Dur BWV 828
Italienisches Konzert F-Dur BWV 971

John Harbison (*1938)
Klaviersonate Nr. 2 (Robert Levin gewidmet)
 

Robert Levin Klavier

 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Sun 28.07. 2019
Information
N°11

ORCHESTERKONZERT 1 (Wh.)

Orangerie

Programm / Künstler

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050
Dramma per Musica BWV 205 »Der zufriedengestellte Äolus«
 

il Gusto Barocco - Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek
 Cembalo & Leitung
amarcordplus:
Anna Kellnhofer, Sopran
Hanna Zumsande, Sopran
Stefan Kunath, Altus
Nicole Pieper, Alt
Wolfram Lattke, Tenor
Robert Pohlers, Tenor
Frank Ozimek, Bariton
Daniel Knauft, Bass
Holger Krause, Bass
 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Mon 29.07. 2019
ABO Information
N°15

KLAVIER DUO

Orangerie

Programm / Künstler

Johann Sebastian Bach
Konzert c-Moll BWV 1062 für zwei Klaviere

Reinhard Febel (*1952)
Studien über Bachs Kunst der Fuge für zwei Klaviere (Auszüge)

Robert Schumann (1810-1854)
Sechs kanonische Studien für den Pedalflügel op. 56
(arr. für zwei Klaviere von Claude Debussy)

Camille Saint-Saëns (1835-1921)
Variationen und Fuge über ein Thema von Beethoven op. 35 für zwei Klaviere

 

Klavierduo Yaara Tal & Andreas Groethuysen

 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Wed 31.07. 2019
ABO Information
N°23

ORCHESTERKONZERT 2

Orangerie

Programm / Künstler

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047 
Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049
Kantate BWV 207 »Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten«

il Gusto Barocco - Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek
 Leitung
amarcordplus:
Anna Kellnhofer, Sopran
Hanna Zumsande, Sopran
Stefan Kunath, Altus
Nicole Pieper, Alt
Wolfram Lattke, Tenor
Robert Pohlers, Tenor
Frank Ozimek, Bariton
Daniel Knauft, Bass
Holger Krause, Bass
 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Thu 01.08. 2019
ABO Information
N°24

BACH MARIMBA

Orangerie

Programm / Künstler

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 BWV 1048, Satz 1

Suite Nr. 3 BWV 1009 / Prelude – Allemande – Courante
(arr. für Marimba solo)

Violinkonzert E-Dur BWV 1042
(arr. für Marimba und Orchester)

ASTOR PIAZZOLLA (1921-1992)
Fuga y misterio
(für Streichorchester und Bandoneón)

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 G-Dur BWV 1048, Satz 3

ASTOR PIAZZOLLA
Verano porteño
(für Marimba und Orchester)

Oblivion
(für Marimba und Orchester)

JOHANN SEBASTIAN BACH
Suite Nr. 3 BWV 1009 / Sarabande – Bourée I und II – Gigue
(arr. für Marimba solo)

EDUARDO AROLAS (1892-1924)
„Papas calientes“
(für Streichorchester und Bandoneón)

PEDRO LAURENZ (1902-1972)
Milonga de mis amores
(für Streichorchester, Bandoneón und Marimba)

 

Simone Rubino Marimba und Percussion
Eudardo Egüez Laute
Ensemble La Chimera

 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Thu 01.08. 2019
Information
N°27

ORCHESTERKONZERT 2 (Wh.)

Orangerie

Programm / Künstler

JOHANN SEBASTIAN BACH
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047 
Brandenburgisches Konzert Nr. 4 G-Dur BWV 1049
Kantate BWV 207 »Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten«

il Gusto Barocco - Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek
 Leitung
amarcordplus:
Anna Kellnhofer, Sopran
Hanna Zumsande, Sopran
Stefan Kunath, Altus
Nicole Pieper, Alt
Wolfram Lattke, Tenor
Robert Pohlers, Tenor
Frank Ozimek, Bariton
Daniel Knauft, Bass
Holger Krause, Bass

 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Fri 02.08. 2019
ABO Information
N°28

SONATEN 2

Orangerie

Programm / Künstler

JOHANN SEBASTIAN BACH
Sonate für Violoncello und Cembalo Nr. 1 G-Dur BWV 1027
Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 3 g-Moll BWV 1029

LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770-1827)
Sonate für Violoncello und Klavier g-Moll op. 5 Nr. 2

CÉSAR FRANCK (1822-1890)
Sonate für Violoncello und Klavier A-Dur FWV 8

 

Miklós Perényi Violoncello
Imre Rohmann Klavier
 

keyboard_arrow_right Details
Bestellung über Saalplan

Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Lassen Sie sich die Tickets per Post zusenden

Die Buchung erfolgt über unseren Partner
"Reservix", es gelten dessen Geschäftsbedingungen

Fri 02.08. 2019
ABO Information
N°30

ORCHESTERKONZERT 3

Orangerie

Programm / Künstler

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048
Brandenburgisches Konzert Nr. 6 B-Dur BWV 1051
Konzert für drei Cembali und Streicher C-Dur BWV 1064
Konzert für Violine, Streicher und b.c. d-Moll BWV 1043
Konzert für Violine, Flöte, Cembalo und Streicher F-Dur BWV 1044

Hed Yaron Meyerson Violine
Avinoam Shalev Cembalo
il Gusto Barocco – Orchester der Bachwoche Ansbach 2019
Jörg Halubek Musikalische Leitung

 

keyboard_arrow_up