Weitere Themen

Neuigkeiten rund um die Bachwoche

Mo10.02.2020

Jüri Reinvere, Auftragskomponist der Bachwoche 2019, hat eine Beethoven-Oper geschrieben | Uraufführung am Theater Regensburg


Von Andreas Bomba

Wie gut, dass im Beethovenjahr die Bachwoche nicht stattfindet! Was hätten wir zu dem Thema gemacht? Gewiss: der junge Beethoven spielte zur Übung Präludien und Fugen aus dem Wohltemperierten Klavier. Und später, in Wien, hat er bestimmt – wie ja auch Mozart – die Partituren mit Bachscher Musik begutachtet, die der Baron Gottfried van Swieten aus Berlin mitgebracht hatte. Wieviel Bach aber ist in Beethoven?

Von Bach zu Beethoven

Im vergangenen Jahr hatten wir Jüri Reinvere gebeten, für das Konzert „Trompete – Orgel – Violine“ in der Johanniskirche ein neues Stück...

Mo17.02.2020

Beobachtungen zur Menschenwürde im Rahmen der Bachwoche

Mi08.01.2020

Peter Schreier, Bachs unvergleichlicher Evangelist, ist gestorben

Die Geschichte
... der Bachwoche Ansbach beginnt in Pommersfelden. Vor über 70 Jahren.
Kontakt

Bachwoche Ansbach
Brauhausstr. 15
91522 Ansbach


phone +49 (0)981-15 037
print +49 (0)981-15 501
mail info@bachwoche.de

Geschäftszeiten
Mo–Fr  09.00–12.00 Uhr



Verein der Freunde
Musikfreunde aus nah und fern unterstützen die Bachwoche.
keyboard_arrow_up