Weitere Themen
keyboard_arrow_leftzurück zur Übersicht
N°07

MESSE, KONZERT, KANTATE


Sa 29.07. 19:30
Information

St. Gumbertus

Solomon's Knot
Jonathan Sells
Musikalische Leitung

JOHANN SEBASTIAN BACH
Messe F-Dur BWV 233
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 BWV 1046
Kantate »Was mir behagt, ist nur die muntre Jagd« BWV 208

Tickets
Tickets direkt im Saalplan bestellen.

Die Buchung erfolgt über unseren Partner „reservix“; es gelten dessen Geschäftsbedingungen.

Kategorien:
A 85.00 €/Ticket
B 70.00 €/Ticket
C 32.00 €/Ticket
D 12.00 €/Ticket

Tickets direkt im Saalplan bestellen.

Die Buchung erfolgt über unseren Partner „reservix“; es gelten dessen Geschäftsbedingungen.

zu Reservix

Schließen

Details

Die Auftritte des 2008 gegründeten englischen Ensembles verblüffen jedes Mal: die acht Sängerinnen und Sänger singen – auswendig!
In diesem Programm widmet sich „Solomon’s Knot“ – der Name leitet sich her von einem uralten, in der europäischen Kunst beheimateten Ornament – der beliebten Jagd-Kantate BWV 208. Bach komponierte sie im Jahre 1713 zum Geburtstag des jagdbegeisterten Herzog Christian von Sachsen-Weißenfels. Der Herzog versorgte dafür später den Thomaskantor mit einem das Selbstbewusstsein Bachs stärkenden Hofkapellmeister-Titel. Solomon’s Hornisten bekommen auch im 1. Brandenburgischen Konzert und der F-Dur-Messe ordentlich zu tun – die Brücke vom Geistlichen zum Weltlichen wird spielend überwunden. Wer weiß schon, dass die herrliche Sopran-Arie „Schafe können sicher weiden, wenn ein guter Hirte wacht“ einem Herzog gilt und nicht dem lieben Gott?

Mitwirkende

Jonathan Sells

mehr

Solomon's Knot

mehr

Veranstaltungsort

St. Gumbertus

mehr

keyboard_arrow_up